love is a mixed tape

Unzufrieden.

Hallo.

 Mein Freund ist weg. Bis um 1 oder vielleicht auch laenger. Haben heute so gut wie nichts voneinander gehoert. Und eigentlich wollte er dieses Wochenende zu mir kommen. Toll, alles nix geworden. Dazu kommt, dass ich aus meinem Sportverein geschmissen wurde, weil ich meine Meinung gesagt hab. Und weil mich meine Trainerin falsch verstanden hat. Die alte Schachtel. Mit 78 Jahren oder wie alt sie ist, wuerde ich mich auch mal verhoeren. Aber natuerlich, sie hat recht, ich bin ja nur das kleine unscheinbare Maedchen, was hin und wieder mal den Mund aufmacht, wenn ihr etwas nicht passt und das dann so hingestellt wird, als haette sie eine Straftat begangen. Aus dem Sportverein geschmissen. Tzee. Was will man machen.. ? Irgendwann fang ich dann nen neuen Sport an, aber im Moment finde ich dazu nicht genug Zeit. Also nurnoch Schulsport. Und einmal woechentlich tanzen. Oke, dann habe ich jetzt wenigstens mehr Freizeit wieder und kann mcih in Ruhe auf die Schule konzentrieren. Obwohl mir der Sport wirklich Spaß gemacht hat.. Schade.
Ach, außerdem ist mein Portemonnaie wieder aufgetaucht. Im Physiksaal. Gestern. Nach etwa 2 Monaten. Ich hab ja nicht mehr damit gerechnet, aber ich hab auch nicht geglaubt, dass man in der Schule bestohlen wird, aber was soll's.

Ich beende nun meinen Blog-Eintrag. Muss noch etwas an meinem Profil veraendern.. ):
Liebe Grueße und hoffentlich bis bald, eure Yara.

 

Whats Minni without Micky?
Whats Tigger without Pooh?
Whats Patrick without Spongebob?
Whats me without you?
Whats a frog without the "Quark"?
Whats a cow without the "Muh"?
Whats a sheep without the "baaahh"?
Whats me without hearing "I love you"?
Whats Jackle without Mr. Hide?
Whats old without new?
Whats sex without love?
Whats me without you?

7.11.08 20:55


Werbung


neu. new. nouveau. neu. new. nouveau.

HALLO!

Melde mich auch mal wieder. Thaha! Jaaa, war von Montag (09. Juni) bis gestern (Freitag, 13. Juni) auf Klassenfahrt. Bzw. Abschlussfahrt. Im Allgaeu. "Toll.", dachten wir erst alle. "Parallelklassen fahren nach Rimini, Italien - oder nach Holland, segeln! Und wir ? versauern im Allgaeu." Haha, denkste! Klassenfahrt war geil! Alles total hammer - mal abgesehen vom normalen Pensionsfraß und generell der Unterkunft. Aber unsere Unternehmungen! GEiL! Hier ein kleiner Uebersichtsplan der Woche..

1. Tag:
Abfahrt Pfungstadt, 8:00 Uhr; Ankunft Bad Hindelang, gg. 14:00 Uhr; restlicher Tag, chillen; Abendessen 18:00 Uhr.
2. Tag:
Fruehstueck, 8:00 Uhr; Abfahrt in den Waldseilgarten & Flying-Fox Park, 9:30 Uhr; Rueckkehr, gg. 15:30 Uhr; Abendessen, 18:00 Uhr; ab 19:00 Uhr Referate; schlafen.
3. Tag:
Fruehstueck, 8:00 Uhr; Abfahrt zur Orientierungsrallye, 9:30 Uhr; Rueckkehr, gg. 15:30 Uhr; Referate, 17:00 Uhr; Abendessen, 18:00 Uhr; Referate, 19:30 Uhr; Fußball, 20:45 Uhr; 22:30 Uhr, chillen, dann schlafen.
4. Tag:
Fruehstueck, 7:15 Uhr; Abfahrt zum Canyoning, 8:30 Uhr; Rueckkehr, gg. 13:15 Uhr; chillen, bis 18:00 Uhr; 18:00 Uhr, Fußball ; zwischendurch, Abendessen; 19:30 Uhr chillen; 23:15 Uhr Feedback Runde und dann Lejla's Geburtstag feiern.
5. Tag:
Fruehstueck, 6:30 Uhr; Abfahrt gg. 8:00 Uhr; Ankunft Pfungstadt gg. 13:00 Uhr.

Im Großen und Ganzen - grob zusammengefasst:
2. Tag: Waldseilgarten = Hochseilgarten, nur im Wald. :D Flying-Fox = Stahlseile in bis zu 25 Meter Hoehe, an denen man wie bei einer Seilbahn langfaehrt.
3. Tag: Gruppenstaerkung durch Gemeinschaftsaufgaben (z.B. durch ein "Spinnennetz" auf Seilen kommen, ohne die Seile zu beruehren); Highlight: 22 Meter hohe Abseilstelle.
4. Tag: Canyoning mit Abseilen, Springen und Rutschen.

Naja, jetzt bin ich wieder da. Noch 5 Tage Schule, dann habe ich Sommerferien. Viel zu frueh, wenn ihr mich fragt. Freitag, 20. Juni, fahre ich nach Hamburg, zu meinem Schatz, mit dem ich am Mittwoch, 18. Juni, ein halbes Jahr zusammen bin. In der 3. Ferienwoche fahre ich wahrscheinlich nach Dortmund zu 2 Chatfreundinnen (Janine und Lena). Und in der letzten Ferienwoche werde ich nochmal nach Hamburg zu meinem Schatz fahren.

Melde mich bald, eure Yarii. -kuesschen-
14.6.08 23:10


Naa. ;x

Sooo, hat wieder ewig gedauert, bis ich wieder schreibe.. Aber ich habe irgendwie kaum Zeit dazu und wenn ich mal die Zeit haette, denke ich nicht so daran. Außerdem habe ich im Moment viele andere Sachen, die mir wichtiger sind. Zum Beispiel Freunde, Schule und meinen Freund. Wir schreiben in naechster Zeit wieder mehrere Arbeiten, ich weiß also nicht, ob ich da Zeit finde, mich zu melden.. Außerdem bin ich vom 07. Maerz bis zum 09. Maerz 2008 in Hamburg, bei meinem Freund und auf Geburtstagsfeier von seinem besten Freund. Aii, das wird geil. Er wird 18. Also: Schoene Party. -hehe-
Dann bin ich vom 25. Maerz bis 31. Maerz auch wieder in Hamburg, und in der Zeit hat mein Schatz Geburtstag. Wird 17. Uh, das wird bestimmt beides verdammt toll. :')
Naja, weniger toll ist dagegen die Tatsache, dass ich Streit mit meiner besten Freundin habe. Da ist einfach viel schief gelaufen im Moment, aber ich will das hier jetzt garnicht so ausweiten. Im Klartext heißt das aber, dass ich mich dafuer jetzt erstmal mehr einsetzen werde, dass das wieder besser wird.
Nunja, ich werde vielleicht jetzt gleich noch ein paar Bilderhier reinstellen oder so. Mal sehen, was sich machen laesst.
Kuesschen, Yarii.

27.2.08 18:40


Endlich wieder ein Eintrag. :x

Halloechen.
Naa, wurde ich schoen vermisst? :D Ich hatte jetzt ca. 2 Monate keinen PC, weil der irgendwie Scrott war. Keine Ahnung warum, aber er ging nicht mehr. Naja, kann man nix machen  Jetzt bin ich ja wieder da.
Zwei Monate, in denen viiiiel passiert ist. Viel zu viel, um das alles hier zu veroeffentlichen. Zum Beispiel waren 3 Geburtstagsfeiern. Eine davon von mir. Etliche Partys. Unsere "Klassenweihnachtsfeier", die wohl eher als Saufparty bezeichnet werden muss und - nicht zu vergessen - Weihnachten. Jaa, und morgen ist Silvester.
Oh man, schon viel passiert, wenn man bedenkt, dass das jetzt nur Partys waren.  Uuh, und am 24. November 2007 hatte ich meinen Abschlussball vom Tanzkurs. Das war so toll.  Beste ueberhaupt. Und nach 4 1/2 Stunden Dauertanzen konnte ich nicht mehr laufen. War irgendwie ganz schoen froh, dass es dann vorbei war. Aber der Abend war schon toll. Und Tanzkurs ist auch geil. Nur zu empfehlen. -hehe- Muss ja mal ein bisschen Werbung machen.
Und es sind nur noch 2 Wochen Ferien.  Naja, kann man nix machen.

Ich hoere mal wieder auf zu schreiben, bald wieder mehr. Hel. Yarii. <3

30.12.07 21:56


Chaos o.o

Ich hatte heute Morgen ja diesen Arzttermin in Darmstadt. Und man glaubt's kaum, ich hab die Fahrt trotz Umbauarbeiten gut ueberstanden. Bloß wusste ich nicht, wann der Bus kommt. Also sah ich eine viertel Stunde bevor ich ungefaehr wegmusste aus dem Fenster, um zu sehen, wann der Bus kommt. Um kurz vor halb 10 war er da. Ich rechnete eine viertel Stunde dazu und dachte, ok, dann muss ich um 20 vor 10 weg. Gesagt, getan. An der Bushaltestelle angekommen sah ich auf den Plan und stellte fest, dass der naechste Bus erso um 10 abfaehrt. Zu frueh gefreut, ich haette doch besser vorher schon nachgeschaut. Also habe ich halt knapp 20 Minuten draußen in der Kaelte gestanden und auf den Bus gewartet. Endlich kam er angerollt und ich konnte einsteigen. An der Rhein-Neckar-Straße musste ich dann aussteigen und auf die naechste Bahn warten. Mit dieser fuhr ich 4 Haltestellen und der Rest war Fußweg. Ich dachte erst, ich finde den Weg zum Arzt nciht mehr, aber am Ende war doch alles ziemlich leicht und ich kam puenktlich beim Arzt an. Dort wartete ich 5 Minuten und kam dann auch schon dran. 10 Minuten spaeter verließ ich das Gebaeude. Mit Einlagen und einem komischen Gefuehl in den Schuhen. Ich kaufte mir eine Fahrkarte und wartete auf die naechste Bahn Richting Innenstadt. Wieder stieg ich an der Rhein-Neckar-Straße aus und wartete auf die Bahn, diesmal in die andere Richtung. Wie ich dort stand merkte ich, dass mich so ein widerlicher Typ die ganze Zeit angafft. Der war bestimmt schon Anfang oder Mitte 20.  Die Bahn kam und ich stieg ein. Das Abteil war so gut wie leer, nur eine alte Dame und ich saßen dort. Plötzlich oeffnete sich die Tuer erneut und der Typ, der mich so angestarrt hatte betrat das Abteil. Obwohl rings umher alles frei war, setzte er sich direkt neben mich. Langsam wanderte seine linke Hand immer naeher und naeher zu mir. Ich versuchte, mir nichts anmerken zu lassen, was auch mehr oder weniger gut klappte. Nach einiger Zeit fragte er mich, ob ich denn eine Uhr haette. Ich schaute auf mein Handy und sagte ihm die Uhrzeit. Dann packte ich mein Handy wieder ein und hoerte weiter Musik. Wieder wanderte die Hand des Fremden in meine Richtung. Diesmal verdammt nah an meinen Arsch. Langsam fand ich das schon mehr oder weniger beangstigend, vorallem sah der Typ nichtmal gut aus. Kurze Zeit spaeter fragte er mich, ob die Bahn denn auch in Eberstadt halten wuerde. Ich meinte ''Ja.'', wollte schon wieder weiter Musik hoeren doch in dem Moment fragte mich der Unbekannte nach meinem Namen und wo ich denn wohnen wuerde. Kurz darauf kam die Frage, ob ich oft in Darmstadt waere. Ich antwortete mit einem kurzen ''Nicht wirklich.'', was gelogen war. Er fragte mich ''Wollen wir uns vielleicht naeher kennenlernen?'' Ich meinte nur ''Ich bin vergeben!'' und dann drehte er sich mit einem leisen ''Achso..'' wieder in Fahrtrichtung. Meine Guete, war ich froh. Doch das hielt nicht lange an, denn nur eine Minute spaeter ertoente wieder seine Stimme ''Bist du eigentlich vergeben?'', wollte er wissen. Ich dachte mir ''Ich hab doch gerade gesagt, dass ich vergeben bin.'' und antwortete trotzig ''Ja, bin ich.'' um das noch zu unterzeichnen, fuegte ich noch schnell ein ''Gluecklich!'' hinzu. Als ob er es immernoch nicht verstanden haette, dass ich kein Interesse an einem so schaebig gekleideten Typen habe, fragte er mich, ob er wohl meine Telefonnummer haben koennte. Ich sagte einfach nur kurz und knapp ''Nein.'' und dachte, damit haette sich das Thema fuer ihn gegessen. Falsch gedacht! Zum zweiten Mal heute schon. Er meinte ''Warum nicht?'' und ich gab zurueck ''Weil ich meine Nummer nicht einfach weitergeben.'' darauf sagte er nur ''Schade.'' und war den Rest der Fahrt still. In Eberstadt angekommen musste ich auch schon aussteigen. Welch ein Glueck. Glueck fuer mich, nicht fuer meinen Verehrer. Er ließ mich nach einer scheinbar kurzen Bedenkzeit raus und musterte mich dabei nocheinmal genau. Wie angewidert ich von ihm war.. Ich stieg aus der Bahn und - als haette ich noch nicht genug Pech gehabt - musste wieder eine viertel Stunde auf den Bus warten. Als dieser dann endlich kam, lief alles gut. Wurde ja auch Zeit, dass wieder etwas gut lief.
Zu Hause angekommen, rief ich meine Mutter an und erzaehlte ihr von dem Arzttermin und sagte noch, dass ich heute Abend nicht da bin, weil Selly und Tami ja aus dem Urlaub zurueckkommen. Anschließend rief ich Julia an und erzaehlte ihr die ganze Geschichte. Nun hatte ich schon einen Menschen gefunden, der genauso empfand wie ich. Und ich denke, ich werde auch noch weitere Personen finden, denen es dabei genauso gegangen waere.
Jetzt sitze ich hier und telefoniere immernoch mit Julia, hoere Musik und chatte nebenbei noch ein bisschen. Ach, ja und natuerlich schreibe ich diesen Eintrag, den ich hiermit beenden moechte.
Liebe Grueße und einen schoenen Tag, eure Yara.
11.10.07 14:38


Chillen pur.

Heute war gechillt.  Erstmal habe ich bis halb 12 geschlafen, danach lag ich ncoh eine halbe Ewigkeit im Bett und habe Musik gehoert. Dann habe ich irgendwann bei Bibz angerufen, um sie zu fragen, wann wir uns heute treffen wollten. Fehlanzeige. Keiner ging ans Telefon. Na gut, dachte ich mir, vielleicht ist sie ja in iCQ oder MSN on, also machte ich meinen PC an. Ebenfalls kein Lebenszeichen von ihr. Wo war sie nur ? Naja, kann man nichts machen, ich chattete einige Zeit, arbeitete weiter an meinem Blog, was auch etwas gebraucht hat. Ich habe die Seite ''About me.'' etwas aufgefrischt und eine Seite ''fly away.'' eingerichtet. Außerdem habe ich ein bisschen am Freundschaftsblog von Janine und mir weitergemacht.  Nunja, gegen halb 3 rief ich nochmal bei Bibz an, wieder keiner da. Kurz danach klingelte das Telefon. Sie lebt! Allerdings wusste sie noch nicht, wann wir uns treffen konnten und wir machten aus, spaeter noch einmal zu telefonieren. Um 10 vor 4 rief ich sie nochmal an. Da wusste sie immernoch nicht genau, wann es geht. Etwa eine halbe Stunde spaeter rief sie mich ein zweites Mal an und fragte, ob wir uns jetzt treffen koennten. Ich meinte, dass es mir in einer viertel Sptunde besser passen wuerde und sie meinte, das waere auch ok. Dann machten wir aus, dass sie Lara anruft und mir danach nochmal Bescheid sagt, ob das mit der Uhrzeit ok waere. Es war ok. Also kam Bibz etwas 15 Minuten spaeter mit Sassi zu mir und wir machten uns so langsam auf den Weg zur Eisdiele. Dort trafen wir uns dann mit Lara.  Wir holten uns alle 2 Baellchen Eis [Bianca: Schoko &' Vanille im Becher ;; Lara: 2 x Schoko im Bescher ;; Sassi: Stracciatella &' Nuss in der Waffel ;; ich: Schoko &' Nuss in der Waffel]. Damit setzten wir uns dann in die CityPassage auf eine Bank vor einem Buchgeschaeft und neben einem Dessousgeschaefft.  Wir redeten ueber Gott und die Welt, lachten und machten Shice. Ich wuerde sagen, einfach ein gelungener Nachmittag. Ich wuerde ihn jederzeit wiederholen.  [Bibz hat einen Mann im Ohr xD Der ist 1,82 m groß und na***. Außerdem haben wir den Namen von diesem ''Mann mit Knackarsch'' rausgefunden und ihn benachrichtigt.]
Als ich wieder zu Hause war kam irgendwann auch meine Mutter heim. Ich fragte sie, wann ich morgen zum Arzt muss und sie meinte um 11 Uhr. Morgens.  -seufts- Viel zu frueh. Das heißt fuer mich, ich muss schon um halb 9 aufstehen O__o Und gerade jetzt wird bei den Gleisen auch noch irgendwas umgebaut, sodass man nicht gleich zum Luisenplatz fahren kann, sondern eine Station vorher aussteigen muss. Da muss ich dann eine andere Bahn suchen, wobei ich nichtmal weiß, ob diese dort ueberhaupt abfaehrt . Oh man, ich hab da jetzt schon keine Lust drauf. Ich wuerde viel lieber ausschlafen.. Naja, morgen Nachmittag oder Abend kommen Selly und Tami aus dem Urlaub wieder. Ich freu mich so.  
Naja, ich werde jetzt aber auch langsam aufhoeren, zu schreiben. Ich denke, das was ich geschrieben habe ist genug.
Liebe Grueße, gute Nacht, Yara.
10.10.07 23:16


Neues Design. :D

Ja, ich habe mich fuer ein anderes Design entschieden. Ich persoenlich finde es sehr schoen. Ja, ich habe es nicht selbst gemacht, was daran liegt, dass ich einfach keine Layouts coden kann, aber was soll man machen ?  Vielleicht kann ich es ja doch irgendwann.  Hach, irgendwie finde ich, macht bloggen Spaß. x) Ich glaube, ich habe das viel zu spaet festgestellt und haette schon viel frueher damit anfangen sollen, zu bloggen. Achja, ueber eine Affischaft und Kommentare usw. wuerde ich mich natuerlich sehr freuen.
Und jetzt wieder zu heute. Ich werde nachher mit Freunden zu Maecces fahren. Endlich mal wieder. I really really love Maecces. :D  Davor muss ich mich noochmal umziehen und schminken, da ich dazu heute noch nciht kam - ich war mal wieder zu faul zu allem. Seit Stunden sitze ich am PC und mache diesen Blog und den Freundschaftsblog meiner ABCF und mir. Nebenbei hoere ich mal wieder die ganze Zeit Musik und chatte. Wie koennte es auch anders sein ? Ich freue mich so auf nachher
Nunja, ich hoere jetzt aber mal mit Schreiben auf. Bis bald, eure Yara. -kussi-

9.10.07 17:17


 [eine Seite weiter]
Main
Startseite
Gästebuch
Kontakt
Archiv

About.
About me.
My friends.
insider.
something.
Wishlist

About the princess <3
Yara, 7zehn, 19.11.91, gluecklich vergeben, shoppen, MUSiK, telen, iCQ, H&M, Freunde, Maecces

mehr?


Something
Bilder. -love-
Pageseite
Pageseite
fly away.


HiTS


Made of
[Punk.Sternle]
[Bild.Er]
x

Gratis bloggen bei
myblog.de